Biedermannhaus
Biedermannhaus: Bäuerliches Wohnmuseum Schellenberg

Haus Nr. 12 / ehemals Haus Biedermann

Seit 1994 betreibt das Liechtensteinische Landesmuseum in der Gemeinde Schellenberg ein bäuerliches Wohnmuseum. Das historische, 1993 an den jetzigen Standort versetzte und dort wieder aufgebaute Bauernhaus zeigt die bäuerliche Lebensweise und Arbeitswelt unserer Vorfahren.

Im Jahre 1518 in Blockbauweise erstellt, zählte das Haus zur Fahrhabe des jeweiligen Pächters und wurde deshalb mehrere Male abgebaut und an anderer Stelle wieder neu errichtet. Es dokumentiert die spätmittelalterliche Siedlungs-, Bau- und Wirtschaftsweise im Rheintal.

Öffnungszeiten
Von April bis Oktober
an jedem ersten und letzten Sonntag des Monats
von 14 bis 17 Uhr
Eintritt frei

Anmeldung für Führungen
Telefon +423 239 68 20
www.wohnmuseum.li

Dokumente


Suche starten Aktuellen Inhalt drucken
Agenda
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Veranstaltungen 2014