Freitag, 19. Dezember 2014 - 14:25 Uhr
Fohe Festtage

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung jeweils von
08.30-11.30 und 13.30-17.30 Uhr

Montag, 22.12.2014
Dienstag, 23.12.2014
Montag, 29.12.2014
Dienstag, 30.12.2014
Montag, 5.01.2015

An den Feiertagen bleibt der Schalter geschlossen.

Das Team der Gemeinde Schellenberg wünscht allen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.



Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 08:02 Uhr
Raum bei der Sport- und Freizeitanlage kann reserviert werden


 
Ab Januar 2015 können Sportgruppen den Sport und Aufenthaltsraum bei der Sport- und Freizeitanlage reservieren. Die Vorschriften sind im Reglement für die Sport- und Freizeitanlage im Internet unter www.schellenberg.li  / Downloads abrufbar. Die Gesuche werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der Raum wird nicht für private Feierlichkeiten vermietet.

Gemeinde Schellenberg


Norman Wohlwend, Vorsteher



Dienstag, 16. Dezember 2014 - 13:39 Uhr
Zeugnis des Aufbruchs

Mit dem Titel «Zeugnis des Aufbruchs: Die Schellenberger Pfarrkirche – Ausdruck von Weitblick» hat Filmemacher Christoph Klein einen Film realisiert, welcher Einblick in die Geschichte der Pfarrkirche gibt.
Dauer: 38 min

An folgenden Daten wird der Film im Gemeindekanal gezeigt:

Freitag, 26.12.2014 17 Uhr
Samstag, 27.12.2014 11 Uhr
Sonntag, 28.12.2014 17 Uhr

Interessierte können die DVD mit dem Film für 5.- Franken bei der Gemeindeverwaltung kaufen.



Freitag, 12. Dezember 2014 - 08:03 Uhr
Öffnungszeiten der Sammelstelle Säga über die Feiertage

Mittwoch, 24.12.2014
Mittwoch, 31.12.2014
Sammelstelle Säga geschlossen
 
Samstag, 27.12.14
9.00-11.30 und 13.30-15.30 Uhr

Samstag, 03.01.15
9.00-11.30 und 13.30-15.30 Uhr
Sammelstelle Säga geöffnet
 
Wir wünschen frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins Neue Jahr.
 
Gemeinde Schellenberg



Montag, 8. Dezember 2014 - 07:36 Uhr
Skikurs UWV

Der Skiclub UWV organisiert einen 3-tägigen Kinderskikurs

Wann Montag, 29. Dezember bis Mittwoch, 31. Dezember 2014 in Malbun.

Für Kinder, die den Pflugbogen beherrschen und selbständig mit dem Sessellift fahren können (d.h. auch ca. 1.25m gross sind).

Treffpunkt Montag, 29. Dezember 2014 um 09.30 Uhr bei der Talstation der Tälisesselbahn.

Kurszeiten
Täglich von 09.30 bis 11.45 Uhr und von 13.15 bis 15.00 Uhr

Kurskosten Für Nichtclubmitglieder 60.- Franken.
Liftkarte und Verpflegung für zwischendurch bitte mitbringen.

Zusätzliches Angebot
Mittagsbetreuung mit Essen und Getränk für 15.- Franken pro Tag.

Bemerkungen
Helm obligatorisch, denn "KLUGE KÖPFE SCHÜTZEN SICH". Versicherung ist Sache des Teilnehmers; der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab!

Anmeldeschluss 23. Dezember 2014

Anmeldung per E-Mail an:Anmeldung per E-Mail
Infos
René Pfiffner
Hinterbühlen 20
9493 Mauren
Tel. 078 713 62 63



Samstag, 6. Dezember 2014 - 14:04 Uhr
bewegen Sie sich


Unter www.bewegt.li finden Sie gute Tipps für die Bewegung.

Schauen Sie rein

Dokumente


Mittwoch, 3. Dezember 2014 - 09:59 Uhr
Radwettbewerb neu auch im Winter

Mit richtiger Ausrüstung ist das Fahrrad auch in den Wintermonaten meist ein flinkes und gesundes Verkehrsmittel.

Wer seine Wege auch in den Monaten November 2014 bis Ende März 2015 in die Tabelle von "Radfahren für Ihre Gesundheit" einträgt, hat zusätzliche Gewinnchancen.

Wir werden im April 2015 Preise unter den winterharten Radlerinnen und Radlern mit mindestens 250 Kilometern verlosen.



Schon bei "Radfahren für Ihre Gesundheit" 2014 mitgemacht?

Einfach einloggen und anmelden. Wer nicht auf dieser Plattform mitgemacht hat, muss sich neu registrieren.
Bis heute sind schon 58 Personen registriert.

Fahrradwettbewerb



Montag, 25. August 2014 - 08:18 Uhr
Bewegungsangebot für Kinder
Dokumente


Dienstag, 15. Juli 2014 - 16:34 Uhr
Steueramnestie

Die Gesetzesänderung betreffend die Neuregelung von Selbstanzeigen ist in Kraft getreten. Diese regelt die erstmalige Selbstanzeige wie folgt: 

Ordentliches Verfahren:
Es ist die zu wenig erhobene Steuer samt Verzugszins für die vergangenen fünf Jahre geschuldet. Busse fällt keine an.

Vereinfachtes Verfahrenbis Ende 2014 für Personen, die der Vermögens- und Erwerbssteuer unterliegen:
Die Nachbesteuerung der nicht deklarierten Vermögens- und Erwerbswerte erfolgt in Form einer Pauschalabgeltung in der Weise, dass auf sämtliche nicht deklarierte Vermögenswerte per 1. Januar 2013 eine Pauschale von 2.5% zuzüglich Gemeindesteuerzuschlag erhoben wird. Busse fällt keine an.
 
Bei jeder weiteren Selbstanzeige fällt neben der zu wenig erhobenen Steuer samt Verzugszins eine Busse an.
 
Die Steuerverwaltung hat zur Selbstanzeige ein Merkblatt sowie Formulare auf ihrer Internetseite (www.stv.llv.li) veröffentlicht. Die Mitarbeiter der Steuerverwaltung und Gemeindesteuerkassen stehen bei Fragen zu Selbstanzeigen gerne zur Verfügung.



Die letzten 9 News
Fr, 19. Dez - 14:25 Uhr
Fohe Festtage
Di, 16. Dez - 13:39 Uhr
Zeugnis des Aufbruchs
Mo, 08. Dez - 07:36 Uhr
Skikurs UWV
Sa, 06. Dez - 14:04 Uhr
bewegen Sie sich
Mi, 03. Dez - 09:59 Uhr
Radwettbewerb neu auch im Winter
Mo, 25. Aug - 08:18 Uhr
Bewegungsangebot für Kinder
Di, 15. Jul - 16:34 Uhr
Steueramnestie
Suche starten Aktuellen Inhalt drucken
Agenda
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Veranstaltungen 2014