navigation

Nachrichten Archiv

 

Mittwoch, 06. Mrz 2019 - Mitteilungen

Aktion trocken


In der Fastenzeit 2019 lanciert das Amt für Soziale Dienste zum dritten Mal die AKTION.TROCKEN - Das Projekt mit der kostenlosen APP.

Es wurde von der SUPRO Götzis entwickelt und kam in Liechtenstein erstmals im Jahre 2017 zum Einsatz. Die App unterliegt den Datenschutzbestimmungen. Es werden nur anonyme Statistiken erstellt, keine Daten weitergegeben. Wir laden alle ganz herzlich zu einer Teilnahme ein. Jeder bestimmt selbst, wann er einsteigt. Zeitgleich finden ähnliche Projekte in verschiedenen österreichischen Bundesländern sowie im Südtirol statt.


Die App zur AKTION.TROCKEN


Mit Hilfe der APP sammeln die Teilnehmenden alkoholfreie Tage. Dabei geht es nicht in erster Linie um Abstinenz, sondern um bewussten Alkoholkonsum. Die APP dokumentiert auch jene Tage an denen Alkohol getrunken wurde und zeigt mit einem Blick, ob es ein bestimmtes Konsummuster oder spezielle Trinkanlässe gibt.

Die Gruppenfunktion
Mit der Gruppenfunktion der APP können alkoholfreie Tage zusammen mit Freunden, Vereins- oder Arbeitskollegen gesammelt werden. Dieser gemeinsame Verzicht ist motivierend und teamfördernd. Die persönlichen Einträge bleiben den anderen Gruppenmitgliedern verborgen.
Für Unternehmen kann dieses Projekt ein zusätzlicher, neuer und spannender Zugang zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden sein. Die Teilnehmenden steigern durch den Alkoholverzicht ihre Lebensqualität und werden für das Thema sensibilisiert. Durch die Nutzung der APP werden sie sich ihrer Trinkgewohnheiten bewusster, die Work-Life-Balance steigt und damit einhergehend auch die Arbeitsqualität.

Wir freuen uns, wenn viele aus unserer Gemeinde bei der AKTION.TROCKEN mitmachen und die APP für Android/iPhone aus dem APP-Store kostenlos downloaden.

Wir wünschen allen viel Freude, Genuss und Erfolg in der Fastenzeit.



    nach oben