Nachrichten Archiv

 

Dienstag, 08. Jan 2019 - Mitteilungen

Hydranten nicht mit Schnee bedecken

inhaltsbild


Die Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland und die Feuerwehrkommandanten der Gemeinden des Liechtensteiner Unterlandes machen Sie darauf aufmerksam, dass ein optimaler Brandschutz für Gebäude etc. - speziell auch im Winter - nur gewährleistet werden kann, wenn die Hydranten stets gut zugänglich und funktionstüchtig sind.

Wir bitten Sie deshalb Schnee nicht an, um oder über Hydranten abzulagern. Ansonsten sind diese im Brandfall schlecht oder gar nicht aufzufinden und können unter Umständen derart einfrieren, dass diese nicht mehr zu öffnen und somit nicht mehr einsatzbereit sind. In solchen Fällen ist der unter Umständen lebenswichtige Brandschutz nicht mehr gewährleistet. Weiters können solche Hydranten wie im Bild übersehen werden und vom Schneeräumungsdienst etc. unbeabsichtigt umgefahren werden. Den Rest können Sie sich ja denken; Wasser in grossen Mengen, daraus folgt Eis, etc.

Wir bitten Sie deshalb Schnee nicht an, um oder über Hydranten abzulagern. Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland



      nach oben