Nachrichten Archiv

 

Montag, 03. Jun 2019 - Mitteilungen

Bekämpfung von Neophyten – der Einsatz von jedem ist gefragt

inhaltsbild


Liebe Einwohnerinnen und Einwohner

Die Umweltkommission der Gemeinde Schellenberg führt zum vierten Mal eine Aktion zur Bekämpfung von invasiven Neophyten durch und ist auf Eure Mithilfe angewiesen.

Konkret geht es darum im Rietle die Goldruten auszurupfen. Da die Goldruten nur mit einem grossen Personalaufwand bekämpft werden können, hoffen wir auf zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer.

Im Rietle befindet sich eine ökologisch wertvolle Feuchtwiese mit einer grossen Artenvielfalt. Ohne Bekämpfung wird die Goldrute die anderen Arten verdrängen.

Bereits vor 2 Jahren wurde die Goldrute im Rietle ausgerupft. Der Bestand hat dadurch abgenommen. Mit einer zweiten Aktion kann die Goldrute aus diesem Gebiet vermutlich verdrängt werden.

Wir laden die Bevölkerung deshalb zur freiwilligen Bekämpfung der Goldrute ein.


Wann: Montag, 17. Juni 2019 von 18-20 Uhr

Wo: Treffpunkt Sägaplatz

Mitbringen: Handschuhe und Arbeitskleidung

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Anschliessend lädt die Umweltkommission alle Helferinnen und Helfer zu einem kleinen Imbiss mit Wurst und Brot ein.

Freundliche Grüsse

Gemeinde Schellenberg

Die Mitglieder der Umweltkommission



      nach oben