Gemeindenews

Meldung vom 10. Juli 2019 - Mitteilungen

Veranstaltungen in der Unterländer Bäsabeiz

Freitag, 19. Juli
Musikalischer Anlass mit Heike Klöpping

Freitag, 26. Juli
Volksmusik mit Ursula und Norbert Marock aus Mauren

Freitag, 2. August
Musikalischer Anlass mit Bella Farny aus Schellenberg

Freitag, 9. August
IRISCHER ABEND mit der Gruppe Folks aus Schaanwald

Alle Anlässe finden bei schlechtem Wetter in der Gaststube der Krone statt, ausser der Irische Abend, der findet auf dem Gemeindeplatz Schellenberg unter dem Zeltdacht statt.

Öffnungszeiten der Unterländer Bäsabeiz auf der Terrasse der Krone in Schellenberg:
Freitags ab 17 Uhr – 22.30 Uhr bei gutem Wetter
Samstags geschlossen
Sonntags ab 17 Uhr – 20 Uhr bei gutem Wetter

DIE BÄSABEIZ SCHLIESST AM 10. AUGUST 2019

Meldung vom 04. Juli 2019 - Mitteilungen

Video Verbandsmusikfest

Das von 1 FL TV am Verbandsmusikfest gemachte Video kann  hier angschaut werden.
Meldung vom 03. Juli 2019 - Mitteilungen

Sicherheitstipp Baden und Gummibootfahren


Sommerzeit bedeutet Spass im Nass


Baden, Schwimmen und Gummibootfahren gehören zu warmen Tagen wie ein erfrischendes Glacé. Baden Sie in offenen Gewässern nach Möglichkeit innerhalb des beaufsichtigten Bereichs – so gelangen Sie mit Sicherheit auch wieder ins Trockene.

Befolgen Sie diese Tipps, damit die Sicherheit nicht baden geht:

- Gut schwimmen können allein genügt nicht – im Wasser sollten auch Energiereserve, Gesundheit und Aufmerksamkeit im grünen Bereich liegen. Schätzen Sie deshalb Ihre Fähigkeiten richtig ein – beim Baden und Schwimmen in unbeaufsichtigten Gewässern, aber auch beim Gummibootfahren auf Flüssen.

- Schwimmen Sie nur in offenen Gewässern, wenn Sie ein geübter Schwimmer, eine geübte Schwimmerin sind und sich fit und gesund fühlen. Schwimmen Sie nicht allein oder nehmen Sie eine Schwimmhilfe mit oder tragen Sie eine Schwimmweste. Ein Neoprenanzug schützt vor Unterkühlung und gibt Auftrieb.

- Tragen Sie beim Gummibootfahren eine passende Rettungsweste.

- Überwachen Sie kleine Kinder im, am oder auf dem Wasser in Griffnähe. Bereits bei geringer Wassertiefe kann ein Kleinkind in wenigen Sekunden ertrinken. Deshalb brauchen Kinder die volle Aufmerksamkeit der Eltern oder anderer Begleitpersonen. Auch mit «Flügeli» und anderen aufblasbaren Schwimmhilfen oder Spielsachen gehören Kinder nicht ins tiefe Wasser und müssen immer gut beaufsichtigt werden.


- Kinder sollten zudem über Kompetenzen zur Selbstrettung verfügen. Dazu gibt es den Wasser-Sicherheits-Check WSC. Er hat zum Ziel, dass sich ein Kind angstfrei im tiefen Wasser aufhalten und sich in einer Notsituation selbst an den Beckenrand oder ans Ufer retten kann. Die bfu und ihre Partner empfehlen, die Kinder so vorzubereiten, dass sie den WSC mit 9 Jahren absolvieren und bestehen können (Richtwert).

Mehr zum Thema finden Sie in der Broschüre 3.009 «Baden und Gummibootfahren – Oben bleiben» auf www.bestellen.bfu.ch.

Meldung vom 01. Juli 2019 - Mitteilungen

Anträge für Sportlerehrung


Anträge für die Sportlerehrung müssen bis spätestens 31. Juli bei der Gemeinde eingereicht werden. Später eingereichte Anträge können leider nicht berücksichtigt werden.

Gemeinde Schellenberg
Meldung vom 28. Juni 2019 - Mitteilungen

Wir sorgen für Schatten


Die Hitze macht vielen Menschen zu schaffen - kommen Sie auf der Gemeinde vorbei und besorgen Sie sich einen Sonnenschirm.

Ein Dorf ein Schirm


- Sonnenschirm 190 cm 70 Franken
- Sonnenschirm 200 cm 110 Franken

Schattige Grüsse

Gemeinde Schellenberg

Meldung vom 26. Juni 2019 - Mitteilungen

Projekt "Z" offene Angebote und Wünsche

Zum 300. Geburtstag unseres Landes erfüllen Menschen in Liechtenstein einander unentgeltlich kleine Wünsche. Die Roadshow durch alle Gemeinden ist abgeschlossen. Rund 350 Personen haben die Projekt "Z"-Rezeption und das mobile Café Granville auf der Tour besucht.

Über 100 Wünsche/Angebote wurden formuliert und 50 davon sind während der Tour schon zusammengekommen.

Ziel vom Projekt "Z"-Team ist es, 80 bürgernahe Kleinprojekte zu realisieren. Auf der Website www.zemma.li finden sich die noch offenen Wünsche und Angebote.

Alle sind eingeladen aktiv mitzumachen. Wenn etwas Passendes dabei ist, kann man sich über die E-Mailadresse info@zemma.li gerne melden. Das Projektteam wird dann alles Weitere in die Wege leiten. Neue Wünsche und Angebote können leider keine mehr angenommen werden.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!




Meldung vom 17. Juni 2019 - Mitteilungen

Wiedereröffnung der Unterländer "Bäsabeiz"

Der Unterland Tourismus eröffnet am Freitag, 28. Juni, ab 17 Uhr die zweite Saison der "Unterländer Bäsabeiz" auf der Terrasse vom Gasthaus Krone.

Für gemütliches Beisammensein sorgt die sympathische Musikerin Bella Farny. Die Eröffnung findet bei jedem Wetter statt.


Über die Sommermonate betreibt der Unterland Tourismus wieder die beliebte Bäsabeiz für einen guten Zweck.

Für das  Jubiläumsjahr "300 Jahre Fürstentum Liechtenstein" hat sich der Verein Liechtensteiner Unterland Tourismus ein grosses Projekt ausgedacht.

Rund um den Gantenstein soll ein interaktiver Geschichtslernpfad für Kinder entstehen und dafür sammelt der Verein Gelder. Ein grosser Teil der Finanzierung wird von den Unterländer Gemeinden getragen und 70'000 Franken möchte der Verein selbst beitragen.

Die Bäsabeiz ist ein idyllischer Ort, um wie "anno dazumal" zusammenzusitzen und es gemütlich zu haben. Es gibt einfache

Gerichte aus der Region sowie herrliche Weine «vo do».

Die Öffnungszeiten der Bäsabeiz sind jeweils am Freitag ab 17 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag ab 17 bis 20 Uhr.

Die Bäsabeiz ist nur bei schönem Wetter geöffnet.

Wir freuen uns über jeden Gast.

Liechtensteiner Unterland Tourismus
www.unterland-tourismus.li

Meldung vom 17. Juni 2019 - Mitteilungen

Fitnesskurs für Frauen



nach oben