navigation

Kommissionen

Zweck der Bildung von Kommissionen

Der Zweck der Bildung von Kommissionen ist die Aufteilung der Gemeindeaufgaben auf einen weiten Kreis der Einwohnerschaft mit dem Ziel, eine umfassendere Meinungsfindung in Sachfragen zu erreichen – eine breitere demokratische Abstützung der Arbeit des Gemeinderates ermöglichen – die Gemeindebehörde von besonderen Aufgaben zu entlasten. Die Bildung von Kommissionen stützt sich u.a. auf das Gemeindegesetz in dem es heisst, dass der Gemeinderat neben den von Gesetzes wegen vorgeschriebenen Kommissionen auch weitere Kommissionen zur Besorgung von Aufgaben bestellen kann. Diese haben beratenden Charakter. 

Kommissionen und Arbeitsgruppen 2015 - 2019

Abwasserzweckverband der Gemeinden

Feuerwehr- Brandschutz- und Zivilschutzkommission

Friedhofkommission

Freizeitkurse Stein Egerta

Gemeindekontrolleur gemäss Landwirtschaftsgesetz

Gemeindeschulrat

Gemeindeverantwortliche für die wirtschaftliche Landesversorgung

Gesundheitskommission

Kinder- und Jugendkommission

Kommission für Finanzen, Personal und Organisation (FIPO)

Lohnkommission

Kommission für Sport und Freizeit

Ortsplanungskommission

Schätzungskommission Kostenverteiler

Seniorenkommission

Umweltkommission

Verein für Abfallbeseitigung

Tierzählung

Wahlkommission

Stimmenzähler

Vom Volk gewählte Kommissionen (Wahl 13.9.2015)

Geschäftsprüfungskommission

Kirchenrat

 Vom Gemeinderat bestellte Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe Obstbaumwiese

Label Energiestadt

Raumnutzungskonzept Gemeindehaus, Schule, Atelier

 

 Kommissionsliste als PDF

 

 



nach oben