navigation

Nachrichten Archiv

 

Dienstag, 02. Apr 2019 - Mitteilungen

Sammlung von Sonderabfällen

entrümpeln und giftlos glücklich werden

Land und Gemeinden sind gemeinsam bemüht, die in Haushalten in Gebrauch stehenden umweltgefährdenden Stoffe wie zum Beispiel Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Farben und Lacke, die oft als Restposten anfallen, einer umweltgerechten Entsorgung zuzuführen.

Landesweit wird bereits die 53. Separatsammlung von Sonderabfällen aus Haushalten durchgeführt. Die bisherigen Sammlungen haben gezeigt, dass die Bevölkerung sehr bemüht ist, stark umweltbelastende Stoffe nicht einfach in den Hausmüll zu werfen.

Die Separatsammlung solcher Stoffe findet in Schellenberg wie folgt statt:

Datum: Dienstag, 9. April 2019
Zeit: 15 bis 15.30 Uhr im Werkhof, Platta 52

Falls diese Abgabezeit für Sie ungünstig ist, können Sie Ihre Sonderabfälle bereits am Samstag, den 6. April 2019, von 11.30 bis 12 Uhr, im Werkhof abgeben.

Bitte die Abfälle auf keinen Fall zusammenleeren, sondern möglichst in den Originalverpackungen dem Fachpersonal übergeben, welches die mobile Sonderabfall- Sammelstelle betreut.

Abgegeben werden können

Abbeizmittel, Autopflegemittel, Chemikalien aller Art, Desinfektionsmittel, Düngemittel, Farben und Lacke, Fotochemikalien, Frostschutzmittel, Imprägnierungsmittel, Klebstoffe, Laugen, Medikamente, Nitroverdünner, Pflanzenschutzmittel, Reinigungsmittel, Rostschutzmittel, Säuren, Schmiermittel, Thermometer, Unterbodenschutz usw.


Die Abgabe dieser Problemstoffe oder Sonderabfälle ist für Privathaushalte kostenlos.

Die Entsorgung aus Gewerbe, Handel und Industrie ist nicht gestattet.


Gemeinde Schellenberg



      nach oben